Rotwildschau Nördlicher Schwarzwald

Freitag 14. Juli 2017 - Sonntag 16. Juli 2017

Öffnungszeiten

Samstag von 10.00 - 17.00 Uhr

Sonntag von 10.00 – 16.00 Uhr

Schwarzwaldhalle Baiersbronn

Wilhelm-Münster-Straße

72270 Baiersbronn

Rotwildschau mit tollem Rahmenprogramm

Der LJV und die KJV Freudenstadt laden vom 14. – 16. Juli 2017 zur Rotwildschau für das Rotwildgebiet "Nördlicher Schwarzwald" in die Schwarzwaldhalle nach Baiersbronn ein.

Die Rotwildschau Nördlicher Schwarzwald beginnt am Freitag, 14.7. mit der öffentlichen Versammlung der Rotwildhegegemeinschaften des Rotwildgebiets Nördlicher Schwarzwald zu einer Fachvortragsveranstaltung.

 

Am Samstag, 15.7. und Sonntag, 16.7. lockt die Rotwildschau zusätzlich mit einem interessanten Rahmenprogramm. Mit einem Diorama zum Rotwild im Schwarzwald wird den Besuchern das Rotwild in seinem Lebensraum hautnah präsentiert. Die Schau der in den letzten beiden Jahren im Nordschwarzwald erlegten Hirsche wird flankiert vom Infostand der Kreisjägervereinigung Freudenstadt und einem Lernort Natur-Angebot für die kleinen Besucher. Auftritte von Jagdhornbläsergruppen bieten weitere Programmhöhepunkte.

 

Mit Fuchsfellen und Pelzprodukten aus den Auerwildgebieten des Schwarzwaldes zeigt der LJV, wie Jäger durch die Verwertung von Naturprodukten aus nachhaltiger Jagd einen Beitrag zum Schutz der letzten Auerhühner leisten. Weitere Ausstellungen und Stände aus der Region Nordschwarzwald machen die Rotwildschau zu einem regionalen Schaufenster. 

 

 

Landesjagdverband Baden-Württemberg

Kreisjägervereinigung Freudenstadt

Klaus Lachenmaier

kl@landesjagdverband.de

 

Tel. 07 11 - 26 84 36 0

Der Eintritt ist frei.