Aktuelles

Aktuelle Zahlen zum Wildbret-Verzehr

Fleisch von Wildschwein, Reh, Rot- und Damwild ist nach wie vor ein geschätztes Lebensmittel: Knapp 26.800 Tonnen Wildbret verspeisten die Deutschen...
mehr

ASP: Neue Präventionsmaßnahme

Laut dem Ministerium Ländlicher Raum sind Zwischenfrüchte derzeit die einzigen Rückzugsgebiete für Wildschweine. Um die Bejagung bei Drückjagden zu...
mehr

Videoserie: Erste Hilfe bei der Jagd

Manchmal werden Jäger im Revier mit medizinischen Notfällen konfrontiert. Der DJV erklärt in vier Erste-Hilfe-Videos was im Ernstfall zu tun ist.
mehr

ASP: LJV kritisiert Ministeriums-Erlass

Abschuss von zur Aufzucht notwendigen Bachen, künstliche Lichtquellen und Untersuchungspflicht - der Landesjagdverband nimmt Stellung.
mehr

Wirkung von Wildwarnreflektoren weiterhin unklar

Vorgestellte Studien zeigen, dass blaue Reflektoren die Zahl der Wildunfälle senken können, die Wirkweise ist allerdings umstritten. Rund 200 Experten...
mehr

Neue Statistik: 2016/17 gab es 25.770 Wildunfälle

Experten diskutieren auf einer Fachtagung von ADAC und DJV in Hannover über die Wirksamkeit von Präventionsmaßnahmen.
mehr

Calw: Schafe wurden vom Wolf gerissen

Nach der Analyse von Speichelresten steht fest: Die in Bad Wildbad (Landkreis Calw) getöteten Schafe wurden vom Wolf gerissen. Das hat das...
mehr

Fellwechsel: Praxishinweise für Jäger

Verpackung, Aufbewahrung, Sammelstellen - Zum Höhepunkt der Raubwildjagd im Januar geben Deutscher Jagdverband (DJV) und Landesjagdverband...
mehr

Neue Broschüre zu den Vorteilen der Jagdpacht

Zusammen mit der Jäger­vereinigung Reutlingen hat der Landesjagdverband eine Broschüre zum Thema Jagdpacht erstellt. Darin werden die zehn wichtigsten...
mehr

LJS und Akademie bieten Fortbildungsschein an

Der Lern- und Bildungsprozess ist mit dem Ablegen der Jägerprüfung längst nicht abgeschlossen. Um Jägern einen Anreiz zu bieten, sich beständig...
mehr