„ Jagd und Fischerei“ Messe in Ulm

Konzert der Jagdhornbläsergruppe Heidenheim

Erstellt am 11.02.2018

Fritz Prinz berichtet:

Ulm, Ehingen und Heidenheim, die Jagdhornbläsergruppe dieser 3 Kreisjägervereigungen lieferten die musikalischen Beiträge zum Messeprogramm am Samstag.

Den Auftakt bildeten die Ulmer Bläserinnen und Bläser  am Vormittag, für den Abschluss am Nachmittag sorgten die Ehinger und um die Mittagszeit fand der Auftritt der Bläsergruppe der KJV  Heidenheim statt. Vor einem erfreulich zahlreichen und interessiertem Publikum konnten die Heidenheimer ihre Musik zu Gehör bringen. Durch kurzfristige Verhinderungen in ungewohnt kleiner Besetzung, aber hochmotiviert wurden Stücke aus Österreich und Frankreich vorgetragen.

Die kleinen Fürst-Pleß-Hörner hatte man diesmal zu Hause gelassen, es kamen ausschließlich die Parforcehörner zum Einsatz. Am Ende freute man sich über einen gelungenen Auftritt und anhaltenden Applaus.

Dass man sich zum Einpacken den Raum hinter der Bühne mit den Models teilen musste, die sich auf die Pelzmodenschau vorbereiteten, störte übrigens überhaupt nicht.   

Erstellt am 11.02.2018
Zurück zur Übersicht