Kooperation "Wild auf Wild" und "Waldfleisch-App"

Unterstützung der Direktvermarktung von Wild

Erstellt am 19.11.2021

Die Waldfleisch-App bringt Jägerinnen und Jäger als Anbieter von Wildbret aus heimischen Revieren und Verbraucher zusammen. Die Plattform auf Mobilgeräten bietet durch die Kooperation mit der DJV-Kampagne "Wild auf Wild" inzwischen weitere Vorteile: 

Ab sofort können Nutzer der Waldfleisch-App auf über 400 Rezepte der Kampagne „Wild auf Wild“ zugreifen. Der Deutsche Jagdverband (DJV) stellt diese kostenfrei bereit. Die Gerichte sind sortiert nach Wildart und leicht nachzukochen. Jedes Rezept enthält ansprechende Fotos sowie übersichtliche Zutatenlisten und Anleitungen.

75.000 Nutzer haben die Waldfleisch-App bereits heruntergeladen. Damit ist sie die erfolgreichste App für die Direktvermarktung von Wildbret. Etwa 2.700 Jägerinnen und Jäger nutzen sie inzwischen. DJV und Landesjägerschaft Niedersachsen unterstützen das Start-up-Unternehmen. Das Waldfleisch Projekt wurde von der Jägerschaft Verden initiiert und durch das Bundeswirtschaftsministerium gefördert.

Die DJV-Kampagne Wild auf Wild umfasst inzwischen sechs Rezeptbroschüren, zahlreiche Accessoires für die Küche und umfangreiche digitale Inhalte. Auf der Internetseite gibt es unter anderem eine Postleitzahlensuche für Restaurants und Wildbret-Anbieter.

 

Weitere Informationen:

Waldfleisch.de

DJV-Kampagne Wild auf Wild

 

Zurück zur Übersicht