Jagdpachtvertrag

Grundlage des Reviersystems

26.08.2014

Die Gestaltung von Jagdpachtverträgen ist nur bedingt gesetzlich geregelt.

Der Jagdpachtvertrag als zivilrechtliche Vereinbarung kann auch Regelungen enthalten, die von jagdrechtlichen Vorschriften abweichen. So kann der Jagdpachtvertrag z.B. eine Wildschadensersatzpflicht für andere als im Jagdgesetz genannten Wildarten festlegen oder eine andere Schadensersatzregelung als gesetzlich grundsätzlich vorgesehen. 

Der Jagdpachtvertrag unterliegt der Rechtsaufsicht durch die untere Jagdbehörde.