Presse

PRESSEMITTEILUNG: Wild aus der Region begeistert auf dem Grill

Am 15. Mai 2024 begeisterte der Landesjagdverband Baden-Württemberg e.V. Verbraucher und Politiker von Wildbret aus heimischer Jagd mit Reh und...
mehr

PRESSEMITTEILUNG: Wildes Angrillen auf dem Stuttgarter Schlossplatz

Am Mittwoch, 15. Mai, serviert der Landesjagdverband Baden-Württemberg e.V. Wildspezialitäten aus heimischer Jagd auf dem Schlossplatz.
mehr

PRESSEEINLADUNG: Wildes Angrillen auf dem Schlossplatz

Der LJV lädt am Mittwoch, 15. Mai, ab 11 Uhr zu einer „wilden“ Mittagspause auf dem Stuttgarter Schlossplatz ein.
mehr

PRESSEMITTEILUNG: Frühlingsgefühle bei Meister Lampe

Baden-Württembergs Jägerinnen und Jäger haben in über 120 Revieren Feldhasen gezählt. Das Ergebnis: Der Fortpflanzungserfolg sorgt für Rekordzahlen. ...
mehr

PRESSEMITTEILUNG: Freilassung der Luchsin Finja im Nordschwarzwald

„Die Jägerschaft übernimmt Verantwortung für alle Arten des Jagd- und Wildtiermanagementgesetzes, um dem Anspruch eines ganzheitlichen...
mehr

PRESSEMITTEILUNG: Auerwild im Schwarzwald – Abwärtstrend gestoppt, Situation dennoch kritisch

Was länge währt wird endlich gut? Ob sich die lange Wartezeit auf den Maßnahmenplan Auerhuhn auch auf den Bestand des Auerwildes auswirkt, wird sich...
mehr

PRESSEMITTEILUNG: Wildtierfreundliche Waldbesuche

Der Herbst in der Natur verlockt mit allerlei Gaumenfreuden wie Pilzen und Beerenfrüchten. Diese hochwertigen Lebensmittel sprechen die...
mehr

Pressemitteilung: Vermehrt Wildunfälle durch Brautschau

Ein Naturschauspiel ist bald in vollem Gange: Die Paarungszeit der Rehe. Mit ihr steigt die Gefahr von Wildunfällen. Rehe sind jetzt auch tagsüber...
mehr

Pressemitteilung: Landesjägertag 2023 in Ulm

Landesjägertag Baden-Württemberg 2023 – die Jagd im Spannungsfeld zwischen Freizeitnutzung und Waldumbau
mehr

KONTAKT PRESSESPRECHER

René Greiner
Landschaftsökologe
E-Mail: greiner(at)landesjagdverband.de
Tel.: 0711 995899-21
mehr