Ladies Cup auf dem Dornsberg

Aus ganz Baden-Württemberg trafen sich am 2. Juli auf dem Dornsberg 51 erwartungsfrohe Jägerinnen, um beim Lady's Cup teilzunehmen. Der Morgen galt dem Training, um mittags dann den Wettkampf zu bestreiten. Wer auf dem Dornsberg  schon einmal geschossen hat weiß, was vom Schützen abverlangt wird, nämlich die schnell fliegende Scheibe zu erkennen um sie zu treffen. Wir wurden in kleine Gruppen eingeteilt, jeder Gruppe wurde ein Trainer zugeteilt. Hier sei noch einmal ein Dank an die Trainer gerichtet, die in unermüdlicher und freundlicher Weise uns die notwendigen Tips zum Treffen gaben. Es regnete wie auch im vergangenen Jahr zu Beginn in Strömen, was die fröhliche Laune der Jägerinnen überhaupt nicht beeinflußte. Ziemlich geschafft und müde trafen sich alle gegen Abend wieder zur Preisverleihung. Siegerin dieses Wettbewerbes war mit 41 von 50 Treffern Sigrid Ambros. Jede Teilnehmerin durfte sich nach dem Losverfahren einen der vielen Preise aussuchen. Dank gilt an dieser Stelle auch der Familie Leibinger, die sich sehr viel Mühe gab, uns einen erlebnisreichen Tag zu bieten.
Elisabeth Keil

Erstellt am 11.07.2016
Zurück zur Übersicht