Schulkalender „Wilde Welten 2021“

Wo der Uhu in Baden-Württemberg heimisch ist, wie er sich tarnt und dass auch ihm der Klimawandel zu schaffen macht, können Kinder im neuen Schulkalender „Wilde Welten 2021 – Tierwelten in Baden-Württemberg“ erfahren.

Erstellt am 18.12.2020

Zusammen mit dem Landesfischereiverband Baden-Württemberg wurde der Kalender gestaltet und herausgegeben. Er ergänzt die naturpädagogische Arbeit der Initiative „Lernort Natur“ der Jägerschaft.

Der Kalender soll Schüler für unsere Tierwelt begeistern, denn die Entdecker wilder Tierwelten werden überall fündig: im Wald und in der Feldflur, in Bächen, Flüssen und Seen, selbst in der Stadt. Durch die Zusammenarbeit von Baden-Württembergs Fischern und Jägern ist es möglich, rund 7.000 Schulklassen mit dem Kalender kostenfrei für das Jahr 2021 auszustatten. Er wird als unterrichtsbegleitendes Lehrmittel empfohlen und orientiert sich am  Bildungsplan der baden-württembergischen Schulen. Die Kalender wurden bereits im Oktober an die Obleute für Lernort Natur verschickt und werden von diesen an den Schulen verteilt.

Der Kalender „Wilde Welten“ erfüllt hohe Ansprüche in Sachen Umweltschutz. Die Druckerei ist FSC-zertifiziert in Bezug auf verwendetes Holz aus nachhaltigem Waldanbau. Der Druck erfolgt CO2 neutral. Über ein erworbenes Zertifikat wird der Ausstoß des Klimaschädlichen Gases neutralisiert, gefördert wird ein Projekt zur Wiedervernässung ehemaliger Feuchtgebiete im Schwarzwald.

Zurück zur Übersicht