Neue Mitarbeiterin im Medienreferat

Isabelle Nyari arbeitet seit Juni in der Geschäfstelle des Landesjagdverbandes. Sie ist zusammen mit Verena Menauer zuständig für die Erstellung der Mitgliederzeitschrift, kümmert sich um soziale Medien und interne Kommunikation.

  • Foto: Rainer Brozio

    Foto: Rainer Brozio

Erstellt am 26.06.2018

Seit Juni arbeitet Isabelle Nyari im Medienreferat des Landesjagdverbandes. Dort ist sie zusammen mit Verena Menauer für die Erstellung des Mitteilungsblattes, die Bearbeitung von Presseanfragen, die Betreuung der Homepage und soziale Medien zu­ständig.

Die 28-Jährige ist Försterin, passionierte Jägerin und führt einen Wachtelhund. Nach ihrem Studium arbeitete sie bei ­einem Förderprojekt mit Sitz in Berlin, das sich für die Interessen von Privatwaldeigentümern einsetzt. Dort war sie für die Mediengestaltung und die ­Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Anschließend arbeitete sie zwei Jahre in der Forstverwaltung. Als naturverbundener Mensch hat sie sich schon früh für den Wald begeistert. Während des Studiums kam die Freude an der Jagd dazu. Seit 2011 übt sie aktiv die Jagd aus und hat sich im letzten Jahr den Wunsch nach einem eigenen Jagdhund erfüllt.

Erstellt am 22.06.2018
Zurück zur Übersicht