Neue Mitgliedskarte

Mit der Januar-Ausgabe der „Jagd in BW“ haben alle Jägerinnen und Jäger, die über ihre KJV auch beim LJV Mitglied sind, ein Blatt mit der Mitgliedskarte erhalten, die zum Jahr 2020 neu gestaltet wurde. Doch was kann die Neue?

  • Foto: Sophia Lorenzoni

    Foto: Sophia Lorenzoni

Erstellt am 14.01.2020

Was hat sich geändert?

  • Auf der neuen Karte ist nicht nur der Name des LJV in ganzer Länge aufgedruckt, sondern auch der Name der KJV in dem das Mitglied Erstmitglied ist. Ist ein Mitglied in weiteren KJVs Zweitmitglied so werden in der untersten Zeile der Karte auch diese Mitgliedschaften durch das Kürzel der KJVs abgebildet.
  • Da die Karte nun alle bestehenden Mitgliedschaften abbildet wurde Sie von „Service-Karte“ in „Mitgliedskarte“ umbenannt. Geändert wurde daher auch die Bezeichnung der Nummer unter der ein Mitglied beim LJV registriert ist. Sie wurde von bisher „Service-Nr.“ in „Mitgliedsnummer“ umbenannt.
  • Auf der neuen Mitgliedskarte wird nun zusätzlich zum Vornamen und Namen, die gesamte Anschrift des Mitglieds angedruckt.
  • Außerdem wird auf der neuen Mitgliedskarte ein QR-Code andruckt.  

 
Welche Vorteile bietet die neue Mitgliedskarte?

  • Jägerinnen und Jäger, die Mitglied im LJV sind, kommen durch die Mitgliedschaft von Konditionen profitieren, die auf dem Blatt mit der neuen Mitgliedskarte beschrieben sind.
  • Zweitmitglieder von KJVs, die Schießstände betreiben, können anhand der neuen Mitgliedskarte ganz einfach die Zweitmitgliedschaft nachweisen und von den Konditionen für Mitglieder profitieren.
  • Ändert sich unter dem Jahr etwas an den Daten des Mitglieds, z.B. durch einen Umzug oder eine zusätzliche Zweitmitgliedschaft kommt der QR-Code ins Spiel. Der QR-Code enthält einen Link über den jederzeit eine aktuelle Version der Mitgliedskarte in einem Webbrowser anzeigt werden kann. Auf diese Weise kann ein Mitglied selbst feststellen, welche Anschrift aktuell beim LJV hinterlegt ist.
  • Da der QR-Code nicht jahresspezifisch ist, kann z.B. im Jahr 2021 anhand des QR-Codes von der Mitgliedskarte des Jahres 2020 geprüft werden, ob aktuell eine gültige Mitgliedschaft besteht. 
  • Das ist auch hilfreich, wenn eine Mitgliedskarte verloren geht oder Mitgliedskarten für neue Mitglieder benötigt werden. Die Webseite bietet die Möglichkeit von der kompletten Mitgliedskarte eine PDF zu generieren und auszudrucken. Darüber hinaus kann über die Webseite ein PDF erzeugt werden, mit dem z.B. Mitgliederverwalter die Blanko-Vordrucke der Mitgliedskarte bedrucken können. Momentan kann diese Funktion für neue Mitglieder allerdings noch nicht genutzt werden, da das Software-Haus noch eine Erweiterung fertigstellen muss. Wir hoffen, dass dies bald möglichst geschehen kann.
Erstellt am 14.01.2020
Zurück zur Übersicht