Wildes Grillen

LJV bei der BBQ-Week Südwest

Erstellt am 26.04.2019

Der Landesjagdverband Baden-Württemberg präsentierte sich dieses Jahr erstmals auf der BBQ Week Südwest in Halle 7 auf dem Stuttgarter Messegelände

vom 25.- 28. 4. 2019.

Die „Wildrebellen“ Jonas Baumgärtner, Tizian Reinwald, Marcel Martig und Samuel Golter machten als Wildbotschafter Werbung für die Verwendung von Wildbret auf dem Grill.

Am Stand des LJV fanden Wildschweinwürste mit dem neuen „Wildrebellen – Rub“ und einer pikanten Heidelbeer – Sauce als Versucherle reißenden Absatz, auf der Showbühne wurde die Herstellung einfach zuzubereitender leichter Sommergerichte vom Grill mit Beilagen demonstriert. 

Der heimliche Star des LJV-Auftritts war ein ganzer Frischling im DryAge-Kühlschrank, der dort seiner weiteren Verarbeitung harrte.

Am Stand des LJV gab es Informationen zu Wild und Jagd, außerdem werden die „Wildrebellen-Rubs“ und einige Produkte der Fa. Landig verkauft.

Unsere vorläufigt Bilanz: Tolle Resonanz beim Publikum, viele gute Kontakte und Gespräche und die Feststellung: Wildbret und Wildprodukte sind "in". Wir hätten sicher viel frisches Wildbret oder oder Würste verkaufen können, wenn wir das angeboten hätten.

Für den LJV ist klar: Bei der nächsten BBQ-Week sind wir wieder dabei!

 

 

Erstellt am 26.04.2019
Zurück zur Übersicht