Pressemitteilungen

Rückgang der Fuchsstrecke - Halbherziger Artenschutz

29.04.2017

Wer Hase, Rebhuhn oder Kiebitz retten will, muss die Fressfeinde intensiv bejagen. Bürokratische Hürden bei der Jungfuchsbejagung sprechen gegen...

mehr

Hundebesitzer aufgepasst – Staupe-Virus auf dem Vormarsch

12.04.2016

Der für Hunde gefährliche Staupe-Virus breitet sich zunehmend unter Füchsen aus. Die Jäger in Baden-Württemberg machen sich Sorgen.

mehr

Landesjagdverband fordert Abschaffung der Jagdsteuer

12.04.2016

Der diesjährige Landesjägertag findet in Denzlingen statt – einer der letzten vier Landkreise Baden-Württembergs, in denen die Jagdsteuer noch erhoben wird (Emmendingen, Freudenstadt, Waldshut und Hohenlohekreis). Das muss sich ändern!

mehr

Landesjagdverband begrüßt Zulassung von Schalldämpfern

10.02.2016

Hinweise zum Erwerb von Schalldämpfern finden Sie unten als Download.
Bescheinigungen zum Voreintrag sowie dem erforderlichen Nachweis der...

mehr

Jäger fordern Artenvielfalt durch Hirsche

Beiträge des Landesjagdverbandes zum UNO-Jahr der Biodiversität

mehr

Vergifteter Wanderfalke in Baden-Württemberg: Falkner und Jäger loben Belohnung zur Aufklärung der Tat aus

Gemeinsame Pressemitteilung Landesjagdverband und Deutscher Falkenorden Baden-Württemberg:

mehr

Kein Kandidat für die Rote Liste

Der Feldhase ist in Baden-Württemberg flächendeckend verbreitet

mehr

„Land unter“ auch bei Wildtier-Nachwuchs

Jäger sorgen sich um Feldhasen

mehr

Über 600 neue Wildäpfel

20.04.2013

Jäger übernehmen Patenschaft für Baum des Jahres

mehr

Rehe sind keine Schädlinge

Landesjagdverband begrüßt sachliche Haltung der Landesforstverwaltung

mehr