Super Ergebnis bei der Bundesmeisterschaft

64. DJV-Bundesmeisterschaften in Bremgarten:
Baden-Württemberger räumen ab!

Erstellt am 10.09.2018

Auf dem Schießstand in Hartheim-Bremgarten trafen sich vom  5.-8. September rund 600 Schützinnen und Schützen und stellten ihre Leistungen unter Beweis.

Das Team Baden-Württemberg nutzte den Heimvorteil: 

Die Jagdschützinnen und Jagdschützen aus Baden-Württemberg haben mit 5x Gold, 8x Silber und 1x Bronze so gut wie noch nie abgeschnitten bei einer Bundesmeisterschaft.

Wir gratulieren zu dem Erfolg ganz herzlich!Waidmannsdank vor allem unserem Landesobmann Ralf Lesser und seinem Team sowie der JV Freiburg unter Leitung von Kreisjägermeisterin Elisabeth Keil, die fast eine Woche hervorragende Dienste geleistet und damit wesentlich zum Gelingen Veranstaltung beigetragen haben! 

Ausführliche Berichterstattung und Bilder finden Sie auf den Homepages von DJV und LJV und auf Facebook. 

Zurück zur Übersicht