Zulassung zur Jägerprüfung

Eine Hürde zum Grünen Abitur

26.08.2014

Die Anforderungen für die Vorbereitungkurse zur Jägerprüfung sind in der Jägerprüfungsordung geregelt.

Ein Vorbereitungskurs muss mindestens 130 Stunden umfassen (einschließlich Revierpraxis), der Aufwand für das Schießtraining kommt noch hinzu.

Ausbildungs-und Prüfungsinhalte sind in einem Rahmenplan festgelegt.
Aufgrund des umfangreichen Lehr- und Prüfungsstoffes wird bei den meisten Ausbildungsstätten die festgelegte Mindeststundenzahl überschritten oder es wird ein gewisser Zeitaufwandn für Selbststudium erwartet.