Ausufernder Sommer-Freizeitspaß gefährdet das letzte Auerwild im Schwarzwald

Dass die Ruhe der Wildtiere immer mehr durch Freizeitnutzungen gestört wird, beobachten Jäger und Naturfreunde schon seit geraumer Zeit mit Sorge.

  • Die Auerhenne braucht jetzt Ruhe zur Jungenaufzucht
Erstellt am 07.07.2009 Erstellt am 06.05.2014
Zurück zur Übersicht