Kitzrettung

Rehkitzrettung mit Drohnen

In den vergangenen Jahren hat sich der Einsatz von Drohnen in Kombination mit Wärmebildtechnik im Bereich der Rehkitzsuche etabliert. Dieses Verfahren bietet Landwirten und Jagdausübungsberechtigten die Möglichkeit, zeitsparend und effektiv ihrer tierschutzrechtlichen Verantwortung gegenüber des Wildes nachzukommen.

Der Landesjagdverband informiert daher gezielt über dieses Verfahren.

Hier finden Sie die dazugehörigen Informationen.

Da dieses Verfahren aktuell noch nicht flächendeckend vertreten ist, finden Sie nachfolgend die bereits etablierten Drohnenteams sowie andere Projekte, die sich auf die Rettung von Rehkitzen spezialisiert haben.

Übersichtskarte zu Kitzrettungsprojekten