Brauchbarkeitsprüfungen

Termin-Übersicht 2020

12. Juli 2020  Dachshundklub Württ.-Hohenz. Sekt.Gäu-Schwarzwald - Modul 1.1

19. Juli 2020  Dachshundklub Württ.-Hohenz. Sekt.Gäu-Schwarzwald - Modul 1.1

 

Detaillierte Ausschreibungen zu den Prüfungen

Am 12. Juli 2020 veranstaltet die Sektion Gäu-Schwarzwald im Dachshundklub Württ. u.Hohenzollern 1895 e.V.  im Revier Nagold eine BrauchbarkeitsprüfungModul 1.1 für Nachsuchen im Schalenwildrevier. Die Fährte wird mit Rehwildschweiß getupft (Übernachtfährte).

Treffpunkt: Um 8.00 in 72202 Nagold, Naturfreundehaus, In den Mulden 1

Das Nenngeld beträgt € 120,00. Die Meldezahl ist auf 6 Hunde beschränkt.

Anmeldung über das Formblatt aus der Prüfungsordnung.

Anmeldung und Infos beim Prüfungsleiter Erich Lörcher, In den Hausäckern 16, 75385 Bad Teinach-Zavelstein, Tel. 07053 2267, Mobil: 0172 7562778,
Mail: erich.loercher@freenet.de

Anmeldeschluss: 01. Juli 2020

_________________________________________________________________________________________________________________________________

Am 19. Juli 2020 veranstaltet die Sektion Gäu-Schwarzwald im Dachshundklub Württ. u.Hohenzollern 1895 e.V.  im Revier Nagold eine BrauchbarkeitsprüfungModul 1.1 für Nachsuchen im Schalenwildrevier. Die Fährte wird mit Rehwildschweiß getupft (Übernachtfährte).

Treffpunkt: Um 8.00 in 72202 Nagold, Naturfreundehaus, In den Mulden 1

Das Nenngeld beträgt € 120,00. Die Meldezahl ist auf 6 Hunde beschränkt.

Anmeldung über das Formblatt aus der Prüfungsordnung.

Anmeldung und Infos beim Prüfungsleiter Erich Lörcher, In den Hausäckern 16, 75385 Bad Teinach-Zavelstein, Tel. 07053 2267, Mobil: 0172 7562778,
Mail: erich.loercher@freenet.de

Anmeldeschluss: 01. Juli 2020