Abfang-/Fangschuss-Seminar am 01.06.2019

in Oftersheim

Am 01.06.2019 lehrt Martin Jeske, einer der bekannten Nachsucheführer in Baden-Württemberg, wie wir mit der blanken Waffe und dem Fangschuss das verletzte Stück Wild so schnell wie möglich erlösen.

Das Seminar findet im Staatswald "Hardtwald" statt. Die Abläufe werden natürlich an Unfallwild geübt. Hierfür gibt uns der Forst die Gelegenheit, den praktischen Teil des Seminar in freier Wildbahn durchzuführen.

Treffpunkt: Schützenhaus, Walldorfer Str. 23, 68723 Oftersheim

Beginn: 11.00 Uhr, Ende ca. 15.00 - 16.00 Uhr (Theorie und Praxis)

Mitzubringen sind festes Schuhwerk und - wenn vorhanden - geeignete Messer zum Abfangen.

Kosten: Euro 30,00 (Essen, Kaffee und Kuchen finden im Schützenhaus statt)

Teilnehmerzahl ca. maximal 30 Personen, es gilt das Windhundprinzip bei der Anmeldung.

Verbindliche Anmeldung per Mail bei Obrau Petra Schmidt-Frey: petra.schmidt-frey@gmx.de und Überweisung der Seminargebühr auf das Konto IBAN: DE06547900000006329918

 

Erstellt am 08.02.2019
Zurück zur Übersicht