Vortrag: Jagdliches Brauchtum

Mittwoch, 12.06.2019
19:00

Schulungsrum KJV beim Schützenhaus Tübingen

Tübingen

Das Jägerinnenforum setzt seine Veranstaltungsreihe fort und zwar am Mittwoch, 12. Juni 2019 um 19 Uhr mit dem Thema Jagdliches Brauchtum und Waidgerechtigkeit

Das Treffen findet im Schulungsraum der KJV Tübingen beim Schützenhaus Tübingen in der Reutlinger Str. 175 in 72072 Tübingen statt.

 

Hansjörg Maier, Obmann und musikalischer Leiter des Bläserkorps der KJV Tübingen und

Heinz Thumm, pensionierter Förster aus Pfronstetten informieren uns über: Jagdliches Brauchtum vor und nach dem Schuss - Jägerrecht - Strecke Legen - Aufbrechen und Zerwirken - Aufsetzen von Trophäen - Erleger - Jagdkönig - Totenwacht - Jagdgericht - Jägerschlag - Hubertusmessen - Jägersprache - Jagdsignale - Brüche - Tierschutz und Umweltaspekte - allgemein anerkannte Grundsätze der Waidgerechtigkeit und vieles mehr.

 

Unkostenbeitrag: EUR 5,-- (wird bei der Veranstaltung kassiert)

 

Verbindliche Anmeldung bitte bis 05.06.2019