Alles zum Thema Rehwildmarkierung

Mittwoch, 08.04.2020

Vorträge, Praxistipps, Erfahrungsaustausch

Die Wildforschungsstelle führt am Mittwoch, den 8. April eine Veranstaltung zur Rehwildmarkierung durch. Veranstaltungsort ist der Landgasthof Rössle, Albstraße 9 in 89558 Steinenkirch.

Folgendes Programm ist vorgesehen:

  • Rückblick und Ausblick der Rehwildmarkierung
  • Setzzeitpunkt in Baden-Württemberg seit 1970 - eine unveränderliche Größe?
  • Vorstellung der Kitzmarkierung in Steinenkirch
  • Rehwildbewirtschaftung mit markiertem Rehwild
  • Rehkitzsuche mit der Drohne (Theorie und Praxis)
  • gute fachliche Praxis der Rehwildmarkierung

Neben dem fachlichen Programm wird natürlich auch die Möglichkeit zum gegenseitigen Austausch gegeben sein.

Die Veranstaltung richtet sich an erfahrene Rehwildmarkierer, an Drohnenpiloten die sich an der Kitzsuche beteiligen und an interessierte Neumarkierer. Die Veranstaltung ist kostenlos. Essen und Getränke sind direkt mit dem Gasthof abzurechnen. Eine Anmeldung ist erforderlich (online unter www.lazbw.de/WFS oder telefonisch unter 07525/942-340).