Online-Veranstaltung: Afrikanische Schweinepest (ASP) in Baden-Württemberg

Montag, 24.01.2022
19:30
Ende: 21:00

Online-Veranstaltung:   Afrikanische Schweinepest (ASP)    in Baden-Württemberg

Online-Veranstaltung: Afrikanische Schweinepest (ASP) in Baden-Württemberg: Was ist zu tun in den ersten Tagen nach dem Auftreten eines ASP Falls?

Im Rahmen des Verbundprojektes Netzwerk Fokus Tierwohl findet am Montag, den 24.01.2022 von 19.30 bis 21:00 Uhr eine Informationsveranstaltung zum Thema Afrikanische Schweinepest statt. Diese richtet sich in erster Linie an Landwirte und Jäger. Ziel der Veranstaltung ist es, die wichtigsten Biosicherheitsmaßnahmen kennenzulernen, die unseren Betrieb vor dem Eintrag der ASP schützen. Darüber hinaus wird die praktische Vorgehensweise in den ersten Tagen nach dem Auftreten eines ASP Falls beim Schwarzwild erläutert. Die Fachreferent*innen des Abends sind Eva Sailer, Biosicherheitsberaterin Schweinegesundheitsdienst der Tierseuchenkasse Fellbach, Dr. Hans-Peter Sporleder und Coralie Herbst, ASP Kompetenzteam LAZBW Aulendorf.
 
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Den Link zur Anmeldung finden Sie hier.

Ansprechpartnerinnen:
Josefine Scheinert, LSZ Boxberg, 07930/9928-145, fokus-tierwohl(at)lsz.bwl.de
Charlotte Rapp, LAZ BW Aulendorf, 07525/942-347, fokus-tierwohl(at)lazbw.bwl.de